Einbruchschutzförderung KFW 455

               

Bis zu 1.600 Euro Zuschuss für Maß­nahmen zum Einbruch­schutz in Bestands­gebäuden

 

Für alle, die Ihr Eigen­heim vor Einbruch schützen wollen

 

Erst Antrag stellen und dann mit dem Vorhaben starten 

 

 

Rund um Ihr Wohneigentum wird gefördert:

  • der Einbau einbruch­hemmender Haus- und Wohnungs­eingangs­türen. Förderfähig sind Türen ab Wider­stands­klasse RC2 nach DIN EN 1627
  • der Einbau einbruch­hemmender Garagen­tore und -zugänge, bei einer direkten Verbindung von der Garage zum Wohnhaus. Förderfähig sind Tore ab Wider­stands­klasse WK2 nach DIN V ENV 1627
  • der Einbau von Nachrüst­systemen für Haus- und Wohnungs­eingangs­türenz. B. Türzusatz­schlösser, Quer­riegel­schlösser mit/ohne Sperrbügel, Kasten­riegel­schlösser mit speziellen Zylindern, Schutz­beschläge mit Zylinder­abdeckung und Schließ­bleche 
  • der Einbau von Nachrüst­systemen für Fenster, Balkon- und Terassen­türen sowie einbruch­hemmender Gitter und Rolllädenz. B. aufschraub­bare Fenster­stangen­schlösser, dreh­gehemmte Fenster­griffe, Bandseiten­sicherungen, Pilzkopf­verriegelungen 
  • der Einbau von Einbruchs- und Überfall­melde­anlagen nach DIN EN 50131 Grad 2 oder besser, z. B.Kamera­systeme, Panik­schalter, Personen­erkennung an Haus- und Wohnungs­türen, intelligente Türschlösser, Geräte­abschaltungen
    Hinweis: Alarm­anlagen mit Infra­schall­detektion (Infraschall­anlagen) sind nicht förder­fähig, da sie der DIN EN 50131 nicht entsprechen 
  • der Einbau von Türspionen (z. B. Kamera­systeme) 
  • Baugebundene Assistenz­systemez. B. (Bild-)Gegen­sprech­anlagen, Bewegungs­melder, Beleuchtung, baugebundene Not- und Rufsysteme, elektronische Antriebs­systeme und elektronische Zeitschalt­uhren für Rollläden 
  • erforderliche Nebenarbeiten , z. B. ergänzende Beschriftungen mit Braille- oder Relief­schrift, Markierungen zur tastbaren Orientierung, Maler-, Putz- oder Estrich­arbeiten, Verlegung von Steck­dosen 

 

Einbruchschutz

 

Wir sind Ihr vom TÜV zertifizierter Sachverständiger für mechanischen und elektronischen Einbruchschutz!

 

Lassen Sie sich kostenlos in Ihrem Zuhause oder in Ihrem Unternehmen zum Thema Einbruchschutz beraten.

 

Kontaktieren Sie uns, wir freuen uns auf Ihren Anruf.

 

Tel.: +49 4101-3007970

22 Jahre Sicherheits-Concept

 

Seit dem 02.04.1997 sind wir mit Sicherheit für Sie da.


Anrufen

E-Mail

Anfahrt